„Zeitenwende“ für Deutschland?!

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die bisherige nationale und internationale politische Weltordnung stark verändert. Der Begriff „Zeitenwende“ symbolisiert dieses neue Kapitel in der Politik. Nach der Bundestagswahl – und damit verbunden dem Ende der „Merkel-Ära“ – war Deutschland durch die Ampel-Koalition auf dem Weg in eine neue politische Welt. Deutschland und Europa sind gezwungen, sich neu aufzustellen und politische neue Wege zu gehen, die bislang nur in der Theorie betrachtet wurden (bspw. der NATO-Bündnisfall).

Im Seminar wird erörtert, wie sich Deutschland (und damit auch indirekt Europa) politisch, wirtschaftlich und militärisch neu positioniert hat, um auf die Krisen und Herausforderungen zu reagieren. Zugleich thematisiert das Seminar auch die Frage, welche Auswirkungen dies auf die nationale Politik mit ihren bisherigen Versprechungen und Vorstellungen hat.

Kosten

Beitrag pro Person: 45,00 €
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconMi, 19.04.2023 | 09:00 - 17:00 Uhr
  • Dozent: Dr. Udo Metzinger
Beitrag pro Person: 45,00 €

Ansprechpartner

Dr. Richard Nägler
Herr Dr. Richard Nägler
Programmleiter
Niemannsweg 78
24105 Kiel
Anmeldepflicht
kostenpflichtige Veranstaltung
inkl. Verpflegung

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

slide-up