Barrierefreiheit neu denken: Hürden als Chancen nutzen

Das Wort „Barrierefreiheit“ steht exemplarisch für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft. Barrierefreiheit aber ist vielschichtig und erstreckt sich neben dem naheliegenden Gedanken an bauliche Barrieren auch auf ergonomische, psychologische, soziale und wirtschaftliche Formen von Teilhabe. Sie ist ein entscheidender Baustein für die Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung und schließt deshalb alle Menschen ein.

Themen des Abends sind:

  • Welchen Nutzen hat Barrierefreiheit für uns alle?
  • Wie stark ist die Gesellschaft für Barrierefreiheit sensibilisiert?
  • Wie kann insbesondere die Privatwirtschaft Barrierefreiheit als Chance für eine zukunftsfähige und innovative Weiterentwicklung umsetzen?

Michaela Pries ist Beauftragte für Menschen mit Behinderungen des Landes Schleswig-Holstein.


Eine Abendveranstaltung aus dem Gesprächskreis Soziales, Gesundheit und Sport.

Kosten

Beitrag pro Person: kostenlos
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconMi, 24.08.2022 | 19:00 - 20:30 Uhr
  • Michaela Pries
    Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen des Landes Schleswig-Holstein
Beitrag pro Person: kostenlos

Ansprechpartner

Dr. Richard Nägler
Herr Dr. Richard Nägler
Niemannsweg 78
24105 Kiel

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

slide-up