Wie gestaltet sich eine innovative und zukunftsfähige Umweltpolitik für Deutschland?

Umweltschutz erhält eine zunehmend größere Bedeutung für die Bundes- und Landespolitik. Ob Bodenwerte, Wasserqualität, Verbreitung von Plastik oder auch der Schutz der Biodiversität bis hin zu einer entwickelten Kreislaufwirtschaft. Dies alles sind Fragen, die unsere Lebensqualität bestimmen. Die Umweltpolitik wird dabei politisch und medial als Widerspruch zur Agrar- und Industriepolitik gesehen. Dabei könnte man es auch als komplementäre Ergänzung verstehen.

Gemeinsam mit Frau Dr. Hertin betrachten wir die zukünftige Entwicklung der deutschen Umweltpolitik. Was empfiehlt die Wissenschaft der Politik? Welche Forderungen in Gutachten wurden bereits umgesetzt, welche nicht? Was braucht die umweltpolitische Agenda aus Sicht des Sachverständigenrates für das Wahljahr 2021? Welchen Einfluss nimmt hier die Corona-Pandemie?

Wir laden Sie ein diese und weitere Fragen mit unserem Gast zu diskutieren.

Dr. Julia Hertin ist Geschäftsführerin im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU). Der SRU berät seit 1972 die Bundesregierung und ist damit eine der ältesten Institutionen wissenschaftlicher Beratung für die deutsche Umweltpolitik

Kosten

Beitrag pro Person: kostenlos
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconDo, 10.12.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort Icononline
  • Vortragende: Dr. Julia Hertin
    Geschäftsführerin im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU)
Beitrag pro Person: kostenlos

Ansprechpartner

Jan Wilhelm Ahmling
Herr Jan Wilhelm Ahmling
Referent
Niemannsweg 78
24105 Kiel
slide-up