Social-Media-Falle: Widerstehen und durchblicken!

Das Ziel des Workshops „Social-Media-Falle: Widerstehen und durchblicken!“ ist es, Teilnehmer dazu zu befähigen, kritisch mit sozialen Medien umzugehen und ihnen die Fähigkeiten zu vermitteln, Versuchungen zu widerstehen und die Mechanismen hinter Social-Media-Plattformen zu durchschauen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind (je nach Gewichtung durch die Teilnehmenden):

  • Entwicklung und Bewusstseinsbildung von Medienkompetenz zur Identifizierung von Fake News und Manipulationen in sozialen Medien,
  • die Förderung eines reflektierten Umgangs mit persönlichen Daten und Privatsphäre-Einstellungen in Online-Plattformen,
  • die Vermittlung von Strategien zur Bewältigung von Suchtverhalten und Zeitmanagement im Zusammenhang mit der Nutzung sozialer Medien
  • die Förderung von digitaler Empathie und respektvollem Kommunikationsverhalten in Online-Communities

Kosten

Preis auf Anfrage
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Preis auf Anfrage

Ansprechpartner

Dr. Richard Nägler
Herr Dr. Richard Nägler
Programmleiter
Niemannsweg 78
24105 Kiel
kostenpflichtige Veranstaltung

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

slide-up