Heizen bis Pellworm untergeht? Wie reißen wir das Ruder herum? Klimaschützende Forderungen und Positionen zur Bundestagswahl

Die Bundestagswahl nehmen die Organisation Energiebürger.SH und die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein  zum Anlass, den schleswig-holsteinischen Abgeordneten

  • Ingrid Nestle (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN),
  • Nina Scheer (SPD) und
  • Mark Helfrich (CDU)

zu klimapolitischen Zielen für die kommenden Legislaturperiode zu befragen.

In der digitalen Veranstaltung “Heizen bis Pellworm untergeht? Wie reißen wir das Ruder herum?
Klimaschützende Forderungen und Positionen zur Bundestagswahl” werden wir mit den Mitgliedern des Deutschen Bundestages am

  • 19.08.2021 um 20:00 Uhr

über deren Inhalte und Ziele diskutieren, die wir in Sachen Energiewende von ihnen und ihren Parteien erwarten können.

Die Veranstaltung wird vom Projekt “Energiebürger.SH” und der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein organisiert.
Die Hermann Ehlers Akademie unterstützt die Veranstaltung als Partner im Projekt Energiebürger.SH.

Bei Interesse melden Sie sich bitte hier an.

Kosten

Beitrag pro Person: kostenlos
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconDo, 19.08.2021 | 20:00 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort Icononline
  • zu Gast: Ingrid Nestle
    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • zu Gast: Nina Scheer
    SPD
  • zu Gast: Mark Helfrich
    CDU
Beitrag pro Person: kostenlos

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

slide-up