Ein neues Narrativ für „Bildung“

Die Bildung im 21. Jahrhundert steht vor einer Fülle an Aufgaben und Herausforderungen. In einem ersten Grundsatz kommt ihr die Formung des Menschen im Hinblick auf sein Menschsein, insbesondere seiner geistigen Fähigkeiten zu.

Dem Schulsystem kommt ein wesentlicher Bildungsauftrag zu, versteht man Bildung als ein kulturelles Ziel. Die Kritik am deutschen Schulsystem wird im Diskurs immer stärker. Nicht zuletzt offenbarte vor allem die Corona-Pandemie die Versäumnisse der letzten Jahr(zehnt)e. Die Forderungen nach einem Umdenken und einer Neuausrichtung unseres bisherigen Bildungsverständnisses werden immer lauter und haben prominente Unterstützer: Vera Birkenbihl (1980), Sir Ken Robinson (2006), Richard David Precht (2012), Gerald Hüther (2012) oder Harald Lesch (2016).

In diesem Seminar wollen wir anhand der Personae-Methode über das Bildungs-Narrativ sprechen und ein solches aus verschiedenen Perspektiven entwickeln. Dabei gehen wir auch ins Gespräch mit Vertretern aus Bildung, Wissenschaft, Erziehung und besuchen zwei Orte, an denen Bildung ganz unterschiedlich interpretiert wird.

Ablauf

Donnerstag, 15.09.2022

bis 16.00 Uhr
Ankunft in der Hermann Ehlers Akademie
Niemannsweg 78, 24105 Kiel
16.30 Uhr
Begrüßung und Einführung
- Anna Lederer, Referentin Nordwest Studienförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung
- Dr. Richard Nägler, Referent Hermann Ehlers Akademie
17.00 Uhr
Warm-up
Was ist Bildung? Welche Erwartungen habe ich?
18.00 Uhr
"Unsere Erzählung von Bildung"
- Dr. Dorit Stenke, Staatssekretärin im Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur (angefragt)
19.30 Uhr
Abendessen und Austausch

Freitag, 16.09.2022

8.00 Uhr
Abfahrt B&B-Hotel zur International School Campus
9.00 Uhr
Ankunft International School Campus
https://www.isceducation.de/
Eggerstedter Weg 19
25421 Pinneberg
12.00 Uhr
Mittagessen
13.00 Uhr
Abfahrt zur Hermann Ehlers Akademie
14.00 Uhr
Ankunft Hermann Ehlers Akademie
14.30 Uhr
Wir entwickeln Persona für die Bildung der Zukunft...
- Sabine Duda, Coach und Moderatorin
- Vera Bacchi, Coach und Moderatorin
18.00 Uhr
Abendessen
19.00 Uhr
Abschlusspräsentation, danach Ausklingen des Tages

Samstag, 17.09.2022

10.00 Uhr
Keynote
„Bildung und Digitalisierung: Welche Zukunft erwartet uns?“
- Prof. Dr. Olaf Köller, Geschäftsführender Wissenschaftlicher Direktor, IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik
12.00 Uhr
Mittagessen
13.00 Uhr
Wir entwickeln ein neues Narrativ für Bildung…
- Dr. Su-Hyun Berg, Europa-Universität Flensburg
1. Intro & warming up & Gruppen Aufteilung
2. Ideation: Crazy 8 Methode
3. Ideen bewerten: 6-Hüte-Methode
4. Pause
5. Prototyping: LEGO serious play & design challenge
6. Bildungsnarrative pitch:
7. Wrap up (20 min)
18.00 Uhr
Zusammenfassung und Zusammentragen der Ergebnisse
19.30 Uhr
Abendessen in der Forstbaumschule

Sonntag, 18.09.2022

9.00 Uhr
Beginn Stadtführung Kiel
Start Niemannsweg 78, Kiel
- Dr. Martin Rackwitz, Stadthistoriker Kiel
11.30 Uhr
Ende der Stadtführung: Ende Niemannsweg 78, Kiel
11.45 Uhr
Auswertung und Abschluss des Seminars
- Anna Lederer
- Dr. Richard Nägler
12.30 Uhr
Individuelle Abreise

Kosten

Beitrag pro Person: kostenlos
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconDo, 15.09.2022 -
So, 18.09.2022
  • Co-Leitung : Anna Lederer
    Referentin Nordwest Studienförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Co-Leitung: Dr. Richard Nägler
    Referent Hermann Ehlers Akademie
Beitrag pro Person: kostenlos
slide-up