Demokratie braucht Unternehmergeist

Unternehmerisches Handeln ist meistens geprägt von betriebswirtschaftlichen Zielen, von Effizienz und von Risikoabwägung. Immer mehr Unternehmerinnen und Unternehmer wollen darüber hinaus aber noch mehr berücksichtigen: Sie wollen mit ihrem Unternehmen positiv in die Gesellschaft hineinwirken. An diesem Abend lautet die Frage noch konkreter:

  • Wie kann Unternehmertum unsere Demokratie stärken?
  • Welche Unterstützung brauchen die Unternehmen ihrerseits dafür?
  • Wie wirken Politik und Wirtschaft nachhaltig für Demokratie und Zivilgesellschaft?

An dem Podiumsgespräch nehmen teil:

  • Joana Breidenbach, Mitbegründerin der Spendenplattform betterplace.org und Gründerin des Thinktank betterplace lab
  • Claus Ruhe Madsen, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus in Schleswig-Holstein
  • Dr. Sven Murmann,  Geschäftsführer Murmann Publishers GmbH

 

Moderation: Dr. Richard Nägler, Hermann-Ehlers-Stiftung

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Murmann Publishers sowie der Deutschen Nationalstiftung im Rahmen der Debattenreihe „Demokratie braucht…“ statt.

 

Kosten

Beitrag pro Person: kostenlos
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconDo, 06.04.2023 | 19:00 - 21:00 Uhr
  • Minister Claus Ruhe Madsen
    Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein
  • Dr. Sven Murmann
    Geschäftsführer von Murmann Publisher GmbH
  • Joana Breidenbach
    Mitbegründerin von betterplace.org
Beitrag pro Person: kostenlos

Ansprechpartner

Dr. Richard Nägler
Herr Dr. Richard Nägler
Programmleiter
Niemannsweg 78
24105 Kiel
Anmeldepflicht
kostenfreie Veranstaltung

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

slide-up