„Auf Goldkurs“ – Kiel und die Olympischen Spiele 1972

Die Olympischen Spiele 1972 und die Ausrichtung der Segelwettbewerbe veränderten das Gesicht und das Selbstverständnis Kiels in vielfältiger Art und Weise . Es war ein ebenso interessantes wie prägendes Ereignis, dessen Konsequenzen bis weit in unsere Gegenwart hinein reichen. Die Geschichte und die Geschichten um die Olympischen Spiele 1972 stehen im Zentrums des Vortrages. Neben den städtebaulichen liegt der Fokus auch auf den ökonomischen, kulturellen und internationalen Aspekten der Kieler Stadtentwicklung.    

Rolf Fischer ist Vorsitzender der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte.


Eine Abendveranstaltung aus dem Gesprächskreis Geschichte, Kunst und Kultur.


 

Kosten

Beitrag pro Person: kostenlos
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconDi, 07.06.2022 | 19:00 - 20:30 Uhr
  • zu Gast: Rolf Fischer
Beitrag pro Person: kostenlos

Ansprechpartner

Dr. Richard Nägler
Herr Dr. Richard Nägler
Bildungsreferent
Niemannsweg 78
24105 Kiel

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

slide-up