100 Jahre Freistaat Thüringen (E 10)

100 Jahre Freistaat Thüringen – Ein Land voller Geschichte, Geschichten und Gegensätze. 

Der Freistaat Thüringen erlebt 100 Jahre nach seiner Gründung turbulente politische Zeiten.

Auch damals, als sich nach dem 1. Weltkrieg und nach der Novemberrevolution sieben Kleinstaaten zum Freistaat zusammenschlossen hatten, wurden die Zeiten unruhig, bestimmten Auseinandersetzungen zwischen Kommunisten und Nationalsozialisten (zwischen links und rechts) die politische Arena. Die Exkursion wird sich mit der geschichtlichen Vielfalt Thüringens bis heute befassen, mit Luther, der Reformation und ihren Kämpfen, mit der weltberühmten Epoche der Weimarer Klassik, mit der Weimarer Verfassung 1919, mit dem Beginn der Maßstäbe setzenden Bauhaus-Bewegung vor 100 Jahren, mit der NS-Terrorherrschaft, mit dem Jüdischen Leben heute und der Neugründung des Freistaates vor 30 Jahren.

Kosten

Beitrag pro Person: 670,00 € im Doppelzimmer / 770 Euro im Einzelzimmer, inkl. Übernachtung, Halbpension, Bustransfer und Shuttle-Bus,
Eintrittspreise, Führungen und Vorträge
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconSo, 11.10.2020 -
Do, 15.10.2020
  • Referent: Joachim Liß-Walther
  • Exkursionsleiter: Dr. Stefan Vöhringer
Beitrag pro Person: 670,00 €
im Doppelzimmer / 770 Euro im Einzelzimmer, inkl. Übernachtung, Halbpension, Bustransfer und Shuttle-Bus,
Eintrittspreise, Führungen und Vorträge
slide-up