Sicherheitspolitischer Kongress 2022 – Achillesferse kritischer Infrastruktur

Der SiPo-Kongress der Hermann Ehlers Akademie mit Partnern richtet in diesem Jahr den Fokus auf den Schutz kritischer Infrastruktur in Deutschland. Ob durch die Pandemie, Angriffe im Cyberraum oder durch die Kriegshandlungen im völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine – in allen Punkten wird die große Bedeutung kritischer Infrastruktur für das Funktionieren unserer Gesellschaft deutlich.

Ist sie – kritische Infrastruktur – in Gefahr, kann unsere Ordnung ins Wanken geraten?

Daher wollen wir fragen: Wie werden wir geschützt? Wie kann dieser Schutz ausgeweitet werden? Welche Lehren wurden aus Pandemie und dem Kriegsgeschehen in der Ukraine gezogen? Vor dem Hintergrund dessen, dass ein Großteil kritischer Infrastruktur eine enge Verbindung zu den Aufgaben kommunaler Gebietskörperschaften aufweist, wird dieser Perspektive eine besondere Aufmerksamkeit gegeben.

Der Kongress bietet den Raum für Wissensvermittlung, Diskussion und fachlichen Austausch. Es werden unterschiedliche Facetten und Perspektiven dargestellt. Um eine breite Diskussion über Herausforderungen zum Schutz kritischer Infrastruktur in Deutschland zu ermöglichen, richtet sich der Kongress an Kommunalpolitiker, Soldaten, Experten aus Wirtschaft und Gesellschaft, Studierende sowie sicherheitspolitisch Interessierte.

Dr. Jürgen Schultze,  Gesprächskreis Sicherheitspolitik, Hermann Ehlers Akademie

Michael König, Landesgruppe Schleswig-Holstein im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Bernd Diepenhorst, Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

Oberst a.D. Harry Preetz, Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.

Das Programm finden Sie hier: Programm SiPo Kongress 2022 Achillesverse Kritische Infrastruktur

Kosten

Beitrag pro Person: 70,00 € mit Übernachtung / Frühstück
ohne Übernachtung / Frühstück: kein Teilnehmerbeitrag
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconMo, 28.11.2022 -
Di, 29.11.2022
Beitrag pro Person: 70,00 €
mit Übernachtung / Frühstück
ohne Übernachtung / Frühstück: kein Teilnehmerbeitrag
slide-up