Guter Wein mit reinem Gewissen?

„Nachhaltigkeit“ ist das Schlüsselwort für zukunftsgewandtes Wirtschaften – so auch in der Weinwirtschaft. Doch welchen Herausforderungen sehen sich Weinbauern und Unternehmen gestellt, die Qualitätsansprüche mit nachhaltigen Transformationen zu vereinbaren? Welche Wege werden gegenwärtig eingeschlagen um beiden Zielsetzungen in vollem Maße nachzukommen?

Neben der Verkostung sechs verschiedener Weine werden Sie Einblicke gewinnen in das nachhaltige Handeln innerhalb der Weinwirtschaft. Wie Winzer und Händler an der Zukunftsfähigkeit ihrer Betriebe arbeiten, wie sie Verantwortung für künftige Generationen übernehmen, in die Diskussion dieser Themen steigen Sie ein mit unseren Referenten.

Lassen sie uns gemeinsam mit reinem Gewissen und guten Gaumen in die Welt der Weine eintauchen.


Referenten: Andrea Müller und Stefan Pelzer von Jacques Weindepot am Blücherplatz

Kosten

Beitrag pro Person: 30,00 €
Veranstaltung teilen:

Rahmendaten

Uhrzeit IconMi, 12.06.2024 | 19:00 - 21:00 Uhr
Beitrag pro Person: 30,00 €

Ansprechpartner

Stina Wrede
Frau Stina Wrede
Niemannsweg, 78
24105 Kiel
Anmeldepflicht
kostenpflichtige Veranstaltung
inkl. Verpflegung

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

slide-up