Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Welche Zukunft (ver)geben wir uns?

Noch nie in der Geschichte der Menschheit wurde die Umwelt so stark verändert wie in den vergangenen hundert Jahren. Einflüsse durch Klimawandel, Umweltverschmutzung und Bevölkerungszunahme stellen uns vor globale Herausforderungen. Hoffnung machen die SDGs (Sustainable Development Goals) der Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen. Trotz des immer umfangreicheren Wissens über den Klimawandel und ungeachtet der attraktiveren Möglichkeiten für eine Transformation zu einer klimaverträglichen Wirtschaftsweise steigen die Emissionen weiterhin
weltweit nahezu ungebremst an. Die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ist die Herausforderung für die kommenden Jahre und Jahrzehnte.

Prof. Dr. Martin Visbeck ist seit 2004 Leiter der Forschungseinheit „Physikalische Ozeanographie” des GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und Professor für Ozeanographie an der Christian-Albrechts Universität Kiel und Sprecher des Kieler Exzellenz-Clusters „The Future Ocean”.

Prof. Gernot Klepper, Ph.D. forscht am IfW, wo er für viele Jahre Leiter des Forschungsbereichs „Umwelt und natürliche Ressourcen” war. Er ist Sprecher des Kiel Earth Institutes.