Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Vor der Einheit kam die Freiheit

„Vor der Einheit kam die Freiheit“ – so resümierte einst der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck den Mauerfall und die Wiedervereinigung Deutschlands. Meilensteine dafür waren der 9. Oktober (Freiheit) und 9. November 1989 (Einheit). Nach 30 Jahren Friedlicher Revolution und Mauerfall stellen sind insbesondere die Motive und Motivationen jener Zeit auf die gegenwärtigen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen zu reflektieren und zu übertragen: Mut, Optimismus und der demokratische Drang nach Veränderung.

In diesem interaktiven Seminar analysieren wir anhand von Schautafeln Schritt für Schritt die Meilensteine der Friedlichen Revolution und der Deutschen Einheit. Das Seminar fördert und fordert kritisches Denken, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Präsentationsfähigkeiten. Vor dem Hintergrund der erarbeiteten historischen Entwicklungen findet dann am Nachmittag ein Zeitzeugengespräch statt.