Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Putin forever? – Zukunftsperspektiven Russlands

Seit März 2004 regiert Putin als Staatspräsident durchgehend Russland. Die derzeitige Regierungselite hat sich dabei fest die Macht im Land gesichert.

Der Kenner russischer (Innen-)Politik, Herr Prof. Dr. Eberhard Schneider, wirft einen Blick zurück auf die Entwicklungen der letzten Jahre in Russland und erklärt unter welchen Voraussetzungen sich das „System Putin” entwickeln könnten. Dabei geht er auf die Frage ein, wie die Innenperspektive der russischen Bevölkerung auf die Regierungszeit Putins ist. Unter Verweis auf die wirtschaftliche Lage des Landes stellt er mögliche Entwicklungspfade der russischen Politik dar.

Prof. Dr. Eberhard Schneider ist als Professor an der Universität Siegen ausgewiesener Experte der deutsch-russischen Beziehungen. Er ist zudem Advisory Board Member des EU-Russia Centre in Brüssel und Vizepräsident der International Union of Economists mit Sitz in St. Petersburg.

In Kooperation mit der Europa Union Kiel.