Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Kaufentscheid im Online- Dickicht – brauchen wir ein neues Verbraucherleitbild?

Die Digitalisierung der Gesellschaft verändert nicht nur das Konsumverhalten der Menschen nachhaltig, sondern auch die Vertragsbeziehungen. Über alle Branchen hinweg werden Verträge über digitale Oberflächen abgeschlossen und Leistungen ausgetauscht. Mit der Vielfalt der Möglichkeiten steigt aber auch die Komplexität der Vorgänge. In Wissenschaft und Politik stellt sich daher zunehmend die Frage, inwieweit das rechtliche Leitbild des „mündigen Verbrauchers“ noch zeitgemäß ist, um Verbraucherinnen und Verbraucher wirksam vor nachteiligen Kaufentscheidungen und Einwilligungen, aber auch vor manipulativen Praktiken von Anbietern zu schützen. Braucht es ein neues „Verbraucherleitbild im digitalen Zeitalter“?

Claus Christian Claussen ist seit Mai 2020 Minister für Justiz, Europa und Verbraucherschutz des Landes Schleswig-Holstein.