Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

20.09.2020

Zum 300. Geburtstag von Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von
Münchhausen, dem Lügenbaron, möchten wir das Zusammenspiel von
Lüge und Wahrheit genau unter Lupe nehmen. Dabei erörtern wir, wie
Wahrheit(en) und Lügen aus linguistischer Perspektive funktional eingesetzt
und aufgedeckt werden. In Anlehnung an den 28. September,
der von der UNESCO als „Internationaler Tag des allgemeinen Informationszugangs“
zählt, möchten wir in dieser Exkursion auf Spurensuche
gehen, wie Informationen – in ihrem Wahrheitsgehalt oder Lügenbestand
– die Entwicklungen in Politik und Gesellschaft beeinflussen.