Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Frage nach der Wahrheit

Die Frage nach der Wahrheit gehört in Philosophie und Theologie zu den schwierigsten. Im Zeitalter des Pluralismus stellt sie sich noch einmal neu, in besonderer Weise und in allen Bereichen: Ganz verschiedene und gegensätzliche Meinungen werden als Wahrheiten vertreten – auf dem Gebiet der Politik, der Kultur, der Religion und auch in der Kirche.

Gibt es das überhaupt – die Wahrheit? Oder hat sich die Frage nach ihr erledigt? Und wie steht es mit der Frage nach der Wahrheit des Christentums?

Eingeladen wird zu den Terminen jeweils von 16.30 bis 18.00 Uhr.

Dr. Monika Schwinge ist emeritierte Pröpstin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland und leitet den Gesprächskreis Christ und Gesellschaft der Hermann Ehlers Akademie.