Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Die Aktualität der Philosophie von Karl Marx. Eine Nachlese zum Marx-Jahr

Der Vortrag fragt nach der systematischen Relevanz des Marxschen Denkens. Sie ist, so seine zentrale These, in der Philosophie von Karl Marx zu verorten, die aus zwei zusammengehörenden Projekten besteht: einer philosophischen Anthropologie und einer kritischen Sozialphilosophie. Der Kapitalismus erweist sich als systematisch scheiterndes menschliches Leben. Die Aktualität dieser Kapitalismuskritik wird klar, wenn man sie als eine ethische Konzeption des guten und gelingenden Lebens auffasst. Das Ziel des Vortrags ist, Reichweite und Grenzen dieser Konzeption zu bestimmen.

Michael Quante ist Professor für Philosophie mit dem Schwerpunkt Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Seine Arbeitsschwerpunkte sind der Deutsche Idealismus, Philosophie der Person, Handlungstheorie, Sozialphilosophie sowie Ethik und biomedizinische Ethik.