Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Ausgebucht | Maritime Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland

Zwei Drittel unseres Planeten sind mit Wasser bedeckt. 90 Prozent des Welthandels werden über die Weltmeere abgewickelt. Die Meeresböden bergen ein bisher nur zum Teil bekanntes Reservoir an Rohstoffen. Auf den Weltmeeren werden sich im 21. Jahrhundert die meisten „territorialen“ Konfliktlinien abzeichnen.

Der Streit zwischen China, Japan und anderen Anrainern des Chinesischen Meeres um verschiedene Inselgruppen ist nur ein Beispiel dafür. Das Seminar will die Grundfragen maritimer Sicherheit im 21. Jahrhundert beleuchten.

Das Seminar findet im Rahmen unseres Schwerpunktes "Politische Bildung in der Bundeswehr" statt.
Das Seminar richtet sich daher ausschließlich an Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr.