Hermann Ehlers Akademie

Hermann Ehlers beschreibt die Grundsätze seines politischen Wirkens, wie folgt: „In erster Linie die Freiheit des Menschen und seine Selbstverantwortung sind unabdingbare Fundamente der Demokratie“.

Im Sinne des Namensgebers setzt sich die Hermann Ehlers Akademie seither für die politische Bildung auf freiheitlicher, demokratischer und christlicher Grundlage ein.

Das Angebot der Akademie umfasst folgende Bereiche:

  • Abendveranstaltungen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. Die Organisation der Vorträge wird durch die Gesprächskreise der Hermann Ehlers Akademie unterstützt.
  • Tages- sowie Mehrtagesseminare aus den Bereichen internationale Politik, Geschichte, Sprache, Philosophie, Literatur.
  • der Jugendbereich HEAcampus
  • den Kooperationsbereich „Politische Bildung für die Bundeswehr“.
    Die HEA ist hier Partner des Zentrums für Innere Führung und der Bundeszentrale für Politische Bildung und bietet Bundeswehrangehörigen unterschiedliche Veranstaltungsformate (Seminare und Exkursionen) zur politischen Weiterbildung an.