Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Seminare für die Bundeswehr

Die Hermann Ehlers Akademie gehört zum Netzwerk "Politische Bildung in der Bundeswehr“ der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Zentrum für Innere Führung.

Es ist uns ein großes Anliegen auf Grundlage der Jahresweisung zur Politischen Bildung in der Bundeswehr aktuelle politische und polit-historische Themen aufzugreifen und zu einem vertieftem Verständnis beizutragen.
Neben den Seminaren bieten wir ebenfalls Semianrexkursionen an.

 

Wir bieten der Bundeswehr nachstehend einen Katalog von Themen an, die einzeln als Tagesseminare oder aber frei kombiniert als mehrtägige Seminare angefragt werden können.  Selbstverständlich richten wir uns bei der Seminargestaltung auch die jährlich wechselnde Weisung für politische Bildung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Hermann Ehlers Akademie über kein eigenes Quartier verfügt.

 

Bei mehrtägigen Seminaren müsste die anfragende Stelle für ein Quartier in Kiel (z.B. Truppenunterkunft im Marinestützpunkt) selbst Sorge tragen.

 

Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet Verpflegung und Programmkosten

 

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an: 

Petra Heider | Tel: 0431 38 92 41 | Email: heider@hermann-ehlers.de

 

Verantwortlich für die Seminare ist Jan Wilhelm Ahmling (ahmling@hermann-ehlers.de).

 

 

Die Teilnehmerbeiträge stehen unter folgenden Vorbehalten:

  • Verfügbarkeit von Fördermitteln der Bundeszentrale für politische Bildung sowie
  • mindestens 15 Teilnehmern

 

Nicht abgedeckt sind Transporte während des Seminars. Hier bitten wir die Bundeswehr, einen Reisebus zur Verfügung zu stellen. 

Als Mitglied im "Netzwerk Bundeswehr” sind wir verpflichtet, die mit der Truppe vereinbarten Seminare frei auszuschreiben, sodass sich auch zivile Interessenten anmelden können.