(Politische) Weiterbildung? Bildungsurlaub sichern!

Es gibt Nachholbedarf beim Thema Weiterbildung: Um Digitalisierung, Klimawandel, Fake News, Verschwörungstheorien, etc. zu meistern, sollte in deutschen Verwaltungen die Fort- und Weiterbildung viel bewusster, systematischer und strategischer in zukunftsweisenden Fähigkeiten erfolgen. Dazu zählen beispielsweise Kompetenzen wie Lösungsfähigkeit und digitale Kollaboration.

Die Fakten:

  • 24 Prozent der Verwaltungen erfassen strukturiert den Kompetenzbedarf ihrer Beschäftigten (in Unternehmen 52 Prozent)
  • 974 Euro pro Person im Jahr bezahlen die Unternehmen für Weiterbildungen ihrer Mitarbeiter (in Behörden 418 Euro

Weitere Infos, vgl. „Die lernende Verwaltung. Fort- und Weiterbildung als Schlüssel zur Modernisierung“ (Stifterverband, McKinsey & Company)

Dennoch zeigt sich, dass Fort- und Weiterbildung in den vergangenen Jahren in der Verwaltung bereits verstärkt worden sind. Mittlerweile bilden sich Beschäftigte in der Privatwirtschaft 4,9 Tage weiter!

Auch der Programmbereich HEAlabora der Hermann Ehlers Akademie bietet verschiedene Veranstaltungen, Workshops etc. für Arbeitnehmer und -geber an. Als staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung konzipieren wir maßgeschneiderte Veranstaltungen für Sie. Informieren Sie sich hier auf unserer Homepage.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Richard Nägler
Herr Dr. Richard Nägler
Niemannsweg 78
24105 Kiel
slide-up