Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Geschafft?! – Ein Rückblick auf die Flüchtlingskrise aus realpolitischer Sicht

„Wir schaffen das!” – so umschrieb Angela Merkel 2015 ihre Hoffnung, dass unser Land die Flüchtlingskrise meistere. Im Seminar wollen wir Bilanz ziehen und die Problematik aus realpolitischer Perspektive sowohl außen- als auch innenpolitisch beleuchten: Was war die Ursache für den Ansturm hunderttausender Menschen? War unser Land vorbereitet? Und warum hat Merkel die deutschen Grenzen nicht geschlossen? Hat die Kanzlerin gar entgegen deutscher Interessen gehandelt, wie ihr immer wieder vorgeworfen wird? Und welche Alternativen hätte es gegeben?
Was hat es mit der viel beschworenen „europäischen Lösung” auf sich? Und was verbirgt sich hinter dem EU-Türkei-Abkommen? Und wie stellen wir uns für die Zukunft auf, damit sich „2015 nicht wiederholt” (Angela Merkel)? Haben wir es also geschafft – oder hat die Flüchtlingskrise uns geschafft?

Dr. Udo Metzinger ist seit vielen Jahren in der politischen Bildungsarbeit tätig – unter anderem im Netzwerk Politische Bildung in der Bundeswehr, an verschiedenen Akademien und für viele freie Träger. Seine Themenschwerpunkte: Politik und Kultur der USA, USAußenpolitik, Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik, Auswärtige Kulturpolitik, Medien und Politik, politische Grundfragen.

Vom IQSH als Lehrerfortbildung anerkannt.